hamYs – Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe

Konvention und Kreativität miteinander zu verbinden – dieser Herausforderung haben wir uns mit hamYs gestellt.

Plattform für Projekte im Bereich der Digitalisierung

hamYs stellt eine Plattform dar, die als Grundlage für Projekte im Bereich der Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe dient.

Vieles kann mit der Nutzung von hamYs unmittelbar verändert werden, wie z.B.:

  • Planungsprozesse lassen sich durch hamYs deutlich einfacher und effizienter erledigen – im Web oder mit Excel

  • Datenschutz – sämtliche Informationen werden verschlüsselt gespeichert, Berechtigungen werden rollenbasiert erteilt

  • Nachrichten wie in öffentlichen Internetforen zu verfassen und zu kommentieren

  • Mobiles Arbeiten – hamYs passt sich automatisch den jeweiligen Endgeräten an

  • Intuitive Abrechungsprozesse, sowie umfangreiche Berichte und Analysen für das Finanzwesen und Leitungsfunktionen

hamYs unterliegt der ständigen Weiterentwicklung auf der Basis kreativer Projekte mit unseren Partnern aus der Kinder- und Jugendhilfe, der Heilpädagogik, der öffentlichen Verwaltung und der Forschung.

Es kann so einfach sein – Voraussetzungen

Um hamYs nutzen zu können, benötigen Sie nur einen Chrome-Browser. So wie jedes Kind innerhalb kürzester Zeit mit einem Tablet umgehen kann, so schnell werden Sie hamYs nutzen und bedienen können.

So einfach kann IT sein.

Die digitale Bibliothek – Wissen übergreifend zur Verfügung stellen

Besonders interessant sind die Möglichkeiten, die sich aus der flexiblen Plattform hamYs ergeben.

Schauen wir uns etwa die Bereiche Jugendhilfe und Heilpädagogik an, die gerade zusammenwachsen: Durch die digitale Erfassung der zugehörigen Informationen entsteht nach und nach eine digitale Bibliothek, die der gesamten Organisation zur Verfügung steht. Mittels künstlicher Intelligenz lassen sich aus diesen Informationen Determinanten, Muster oder gar Regeln extrahieren.

Komplexität wird reduziert und damit im Blick auf die jeweiligen Anwendungsbereiche planbarer. Wissen kann innerhalb der Organisation oder gar organisationsübergreifend, z.B. wissenschaftlichen Instituten, zur Verfügung gestellt werden.

Betrachten wir die Veränderungen in den Hilfetexten, so lassen sich daraus wertvolle Informationen gewinnen:

  • Welche Muster lassen sich erkennen, die auf wichtige Veränderungen hinweisen könnten?
  • Wurde ein Klient als lernbehindert eingestuft, doch im Laufe der Zeit mehren sich die Hinweise bzgl. geistiger Beeinträchtigungen?

hamYs – das Werkzeug für Sozialarbeiter/innen und Organisationen in der Jugendhilfe

Selbstverständlich entlasten wir auch die Mitarbeiter in der Verwaltung – Überplanungen, offene Posten oder der digitale Rechnungsaustausch mit dem Jugendamt lassen sich mit hamYs leicht in den Griff bekommen.

hamYs ist das Werkzeug, um Sozialarbeiter/innen und Organisationen der Jugendhilfe in ihrem Arbeitsalltag zu unterstützen – jenseits bisheriger Möglichkeiten.

Preise und Kontakt

So wenig konventionell wie hamYs, ist auch die Preisgestaltung: 0,00 Euro. Sie zahlen lediglich für Service und Support.

Möchten Sie mehr über hamYs erfahren? Dann rufen Sie uns an, lesen Sie weiterführende Unterlagen zu hamYs oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gerne persönlich, oder treffen Sie uns auf dem DJHT 2017, Stand A96: https://www.jugendhilfetag.de/

Kontakt:
Open Logic Systems GmbH & Co. KG
Kleikamp 26 · 48720 Rosendahl
Tel.: (+49) 2547 93998 – 0
Fax: (+49) 2547 93998 – 102
info@open-ls.de