Vertriebsmanagement mittels künstlicher Intelligenz?

Automatisierung und künstliche Intelligenz (KI) können dazu beitragen, Umsätze und Effizienz zu steigern und so das Vetriebsmanagement bei seiner Zielerreichung zu unterstützen. Die möglichen Einsatzfelder für KI im Vertrieb sind vielfältig. Beispiele sind:

  • Kundengewinnung
  • Kundenbindung und Minimierung der Abwanderungsquote
  • Automatisierte Erstellung von Produktbeschreibungen für Ihre Kataloge oder den Webshop
  • Die Definition passgenauer Anreizsysteme
  • Unterstützung bei der Vertriebsplanung (z.B. notwendiges Personal, Standorte, Kampagnenplanung)
  • Berechnung der Preiselastizität und des optimalen Angebotspreises
  • Produktempfehlungen, insbesondere komplexen Zusammenhängen (z.B. saisonabhängige Produkte, Investitionsgüter)
  • Vertriebssteuerung und Vertriebscontrolling
  • Monitoring des Wettbewerbs
  • Unterstützung der Key Account Manager bei der Entwicklung kundenindividueller Lösungen

Künstliche Intelligenz und CRM-Systeme

Die Integration von Produktempfehlungen für den individuellen Kunden, Maßnahmen zur Kündigerprävention oder Kundengewinnung in CRM-Systeme erlaubt die einfache und transparente Optimierung der internen Prozesse.  Erhöht wird nicht nur der Service für den Kunden, sondern auch die eigene Effizienz. KI-Systeme können im Vertrieb einen entscheidenden Schlüssel für weiteres globales Wachstum darstellen.

Lösungen und Consulting

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten in den Bereichen Data Science, Business Intelligence und Big Data für effizientere Vertriebssteuerung erfahren? Rufen Sie uns unter +49 2547 93998 – 0 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne persönlich.

    Ich erkläre mich mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner hier gemachten Angaben gemäß Ihrer Datenschutzerklärung einverstanden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit durch formlose Mitteilung an Sie widerrufen.