Etablierte Strukturen im Handel

Unternehmen wie Amazon, Otto und Zalando haben die enormen Chancen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, konsequent ergriffen. Viele etablierte Unternehmen wurden aus dem Markt verdrängt, bzw. verloren massiv Marktanteile. Traditionelle, vertraute Strukturen verschwinden zunehmend. Die Gründe sind vielfältig.

Kundennutzen steht im Fokus

e-commerce

Die Möglichkeit den Kundenwunsch im direkten Gespräch zu erkennen und zu gestalten entfällt im reinen Online-Handel. Diese Kernkompetenz des Vertriebs gilt es durch entsprechende Algorithmen, Analysen und Prognosen zu ersetzen, um so bei Bedarf in Echtzeit auf den nächsten Klick des Kunden reagieren oder Werbematerial zielgerichtet versenden zu können.

Die Chance, individuelle Präferenzen anzusprechen, bleibt dem Handel so erhalten – auch bei vielen Kunden und Interessenten. Der Kundennutzen steht bei diesen Analysen stets im Fokus.

Unser erfahrenes Team von Beratern und Spezialisten berät namhafte Klienten in den Bereichen:

Die Weiterentwicklung Ihrer Strategien, Prozesse und Systeme ist unser Kerngeschäft.

Lösungen und Consulting

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten in den Bereichen Digitalisierung, Data Science, Business Intelligence, Datawarehouse und Big Data erfahren? Dann lesen Sie unser Whitepaper zum Thema Digitalsierung im Handel, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontakt:
Open Logic Systems GmbH & Co. KG
Kleikamp 26 · 48720 Rosendahl
Tel.: (+49) 2547 93998 – 0
Fax: (+49) 2547 93998 – 102
info@open-ls.de